Direkt zum Seiteninhalt springen

Wir machen Naturwissenschaft und Technik erlebbar und zeigen ihre kulturelle Bedeutung anhand von einzigartigen Meisterwerken. Wir begeistern Menschen dafür, die Zukunft mitzugestalten.

622Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

8Bereiche

Das Deutsche Museum mit seinen Zweigmuseen ist ein herausragender Ort für die Vermittlung von naturwissenschaftlich-technischer Bildung und für einen konstruktiven Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. 1903 gegründet, ist es eines der traditionsreichsten und mit 66 000 qm Ausstellungsfläche größten Wissenschafts- und Technikmuseen der Welt. Seine einzigartige Sammlung von Originalexponaten macht das Deutsche Museum zu einem international führenden Standort technisch-wissenschaftlicher Kultur. Als eines der großen deutschen Forschungsmuseen von gesamtstaatlicher Bedeutung wird es vom Freistaat Bayern, vom Bund und den Ländern gemeinschaftlich gefördert und ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

Blick auf die Museumsinsel mit dem Sammlungsbau in München.
Museumsgeschichte Hammer Grundsteinlegung
Schriftzug Deutsches Museum
Schriftzug Deutsches Museum
Das Team der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Bemalung von Kaffeepflanzenblättern.
Blick auf die Museumsinsel mit dem Sammlungsbau in München.
Buchcover des Jahresberichts 2020.
Blick auf die Museumsinsel mit dem Sammlungsbau in München.