Direkt zum Seiteninhalt springen
placeholder

Verkehrszentrum – was uns bewegt

Mobilität und Landverkehr in drei historischen Hallen

1500historische und aktuelle Exponate

mehr erfahren

Lange Nacht im Deutschen Museum Verkehrszentrum

Vermietung

Veranstaltungen in außergewöhnlicher Umgebung

Die drei historischen, denkmalgeschützten Messehallen des Verkehrszentrums auf der Theresienhöhe sind nicht nur verkehrs-, sondern auch gesellschaftstauglich. Hier erwarten Ihre Gäste Attraktionen der Verkehrstechnik: die Dampflokomotive Puffing Billy, Legenden des Rennsports und der Benz-Motorwagen, das berühmte erste Auto der Welt.

mehr erfahren

Geschichte

Drei historische Messehallen

Die drei historischen Messehallen, heute die Gebäude des Verkehrszentrums, wurden 1907 von Wilhelm Bertsch entworfen und ein Jahr später als Ausstellungshallen eröffnet. Die Hallen stehen für den Beginn der „Messestadt München“ und damit für einen wichtigen Teil in der Sozial- und Wirtschaftgeschichte der Stadt. Sie stehen aber auch, wie sich am Eisenbetonbau von Halle III ablesen lässt, für innovative Bautechnik um 1900.

mehr erfahren