Direkt zum Seiteninhalt springen
placeholderplaceholder

Flugwerft Schleißheim – Die faszinierende Welt der Luftfahrt

8000 m²Ausstellungsfläche in historischen und neuen Gebäudeteilen - dazu ein Freigelände mit Landebahn.

74ausgestellte Fluggeräte – vom Lilienthalgleiter (1894) zum Hängegleiter (1999)

39Motoren und Triebwerke, dazu Modelle und ein Raketenmotor A4

Nicht verpassen:

Aktuell:

Highlight-Veranstaltungen in nächster Zeit:

Plakatmotiv der Sonderausstellung "70 Jahre zwischen Natur und Gesellschaft" zeigt 7 verschiedene Wettersituationen.
Sensoren für die Messung von Treibhausgasen auf dem Hohen Peißenberg.
Militärflugzeug Transall C-160 D auf dem Flugplatz der Flugwerft Schleißheim.
Messstation des DWD Bischofswiesen-Winkl im Berchtesgadener Land, im Hintergrund der Berg "Schlafende Hex".
Ein Bild ein früheren Tagen. Radiosondenstart an einem Flughafen in den 1950er Jahren.
Antik-Flugmodelle auf dem Rasen.
Bodenfeuchtemessungen in einem Rübenfeld bei Weihenstephan.

Willkommen in der Flugwerft Schleißheim

Video in Gebärdensprache

Willkommen im Deutschen Museum in der Flugwerft Schleißheim! Erfahren Sie in diesem Video alles Wissenswerte über unsere Themen und Tips für Ihren Besuch.

Aus unserem Blog

Zum Blog des Deutschen Museums