Direkt zum Seiteninhalt springen

Von frühen Gleitflugapparaten bis zum Eurofighter – die Ausstellung zeigt Exponate aus allen Epochen der Luftfahrtgeschichte.

1907Baujahr des ältesten Flugzeugs (Gleiter von Alois Wolfmüller)

5,2 mSpannweite des kleinsten Flugzeugs (Müller DDHM 22)

29 000 kgLeermasse des schwersten Flugzeugs (C-160 Transall)

Historische Werfthalle

In der historischen Werfthalle wurden einst Flugzeuge repariert und gewartet. Heute werden Flugzeuge mit direktem Bezug zur Geschichte gezeigt.

Neue Ausstellungshalle

Hier präsentieren wir unsere größeren Flugzeuge. Bestaunen Sie Hubschrauber, Segelflugzeuge und die riesige Europarakete.

Themen der Ausstellung

Aktuell

Tiroler Achen; Deutschland

Ausstellungsführer

Was es noch zu entdecken gibt

Flugwerft Schleißheim Luftaufnahme

Historisches Flugplatzgebäude

Den Kern des Museums bilden historische Flugplatzgebäude aus der Anfangszeit der Fliegerei.

Anfangszeit der Fliegerei

Gläserne Werkstatt

Von der Galerie aus haben Besucherinnen und Besucher Einblick in die Werkstatt und können die Arbeiten verfolgen.

Einblicke

Die Flugwetterwarte

Hier werden Bedeutung und Funktionsweise von meteorologischen Messgeräten für die Luftfahrt demonstriert.

Wetter zum Fliegen
Funkstation in der Flugwerft Schleißheim mit historischen Funkgeräten.

Funkstation

Die Funktechnik hat in der Flugwerft bereits eine große Tradition.

Aktive Kommunikation