Direkt zum Seiteninhalt springen

Volontariate

In regelmäßigen Abständen schreibt das Deutsche Museum wissenschaftliche Volontariate im Bereich Ausstellungen / Sammlungen aus.

Ein Volontariat wird für die Dauer von zwei Jahren vereinbart und basiert auf einen Rahmenplan für das Volontariat im Deutschen Museum. Voraussetzung für die Bewerbung auf eines der Volontariate sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den jeweils in der Ausschreibung angegeben Fächern, erste praktische Erfahrungen im Museums- oder Ausstellungswesen, EDV-Kenntnisse sowie gute Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprache.

Die monatliche Vergütung beträgt derzeit 50% des Entgelts der Entgeltgruppe 13 Stufe 1 TV-L.

Die freien Plätze werden im Bereich Stellenausschreibungen angekündigt.

Ausbildung

Das Deutsche Museum bildet in vielen Berufszweigen aus:
 
z.B. Kaufmann für Büromanagement (w/m/d), Schreiner / Tischler (w/m/d), Industriemechaniker (w/m/d)
 
Die Auszubildenden haben nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder (TVA-L BBiG) verschiedene Ansprüche aus dem Ausbildungsverhältnis (Fahrtkostenerstattung, Schutzkleidung, Ausbildungsmittel).
Sofern Ausbildungsplätze vergeben werden, werden diese im Oktober bei den aktuellen Stellenausschreibungen angekündigt.

Die freien Plätze werden jeweils im Oktober bei den aktuellen Stellenausschreibungen angekündigt.

Praktika

Die Anfragen nach Praktika im Deutschen Museum übersteigen leider bei Weitem die verfügbaren Plätze.
Dennoch sind wir daran interessiert, „junge Talente“ zu fördern und ihnen einen nachhaltigen Eindruck von der vielfältigen Arbeit am Museum zu vermitteln.

Praktika bieten wir je nach Kapazitäten vorwiegend in folgenden Bereichen:

  • Bildung
  • Kommunikation
  • In der Ausstellung Kinderreich
  • In ausgewählten Werkstätten (Schreinerei, Modellbau, Schlosserei, Feinwerkmechanik, Bildhauerei, Kunstmaler u.a.

Falls Sie sich bewerben möchten, senden Sie uns bitte folgende Bewerbungsunterlagen digital zu:

  • Motivationsschreiben: Wir benötigen von Ihnen ein Motivationsschreiben, das Ihre Interessen, die Art des Praktikums (Schulpraktikum, Studierenden-Praktikum), den gewünschten Zeitraum und den gewünschten Bereich enthält.
  • Lebenslauf und Zeugnisse: Fügen Sie diesem Anschreiben einen vollständigen Lebenslauf sowie Ihre Zeugnisse bei
  • Senden Sie uns diese Unterlagen in einer einzigen PDF Datei an das Deutsche Museum (Kontakt siehe unten) - mindestens drei Monate vor Ihrem Wunschtermin.

Wichtig zu wissen - Tipps:

  • Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Anfrage nur bearbeiten können, wenn die oben genannten Kriterien erfüllt sind.
  • Planen Sie genügend Vorlauf bis zur gewünschten Durchführung Ihres Praktikums ein (mindestens drei Monate). Kurzfristigen Anfragen können wir nicht entsprechen.
  • Das Mindestalter für unsere Praktikantinnen und Praktikanten beträgt 14 Jahre.
  • Eine Vergütung oder sonstige Kostenerstattung wird nicht gewährt.
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Praktikums erhalten Sie einen Praktikumsnachweis.

Im Jahresbericht des Deutschen Museums stellen sich alle Abteilungen und Bereiche des Museums aktuell vor. Da können Sie sich über die genannten Bereiche und deren Aufgaben und Projekte informieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schriftzug Deutsches Museum

Arbeiten am Deutschen Museum

Mehr erfahren über das Deutsche Museum als Arbeitgeber.

Arbeitgeber Deutsches Museum

Stellenausschreibungen

Mehr erfahren über aktuelle Stellenangebote am Deutschen Museum.

Jetzt bewerben

Kontakt