Direkt zum Seiteninhalt springen
Dr. Markus Weber

Dr. Markus Weber

Mitglied seit 2022Mitglied des Vorstands der ZEISS Gruppe und Leiter der Sparte Medical Technology

Vita

Markus Weber ist Mitglied des Vorstands der ZEISS Gruppe und führt die Sparte Medical Technology. Er ist im Vorstand der ZEISS Gruppe außerdem verantwortlich für die Konzernfunktion Management System und betreut die Vertriebsregionen Japan, Spanien, Frankreich und Türkei. Zudem ist er Vorsitzender des Vorstands der Carl Zeiss Meditec AG.

Markus Weber wurde am 28. Januar 1973 in Aalen geboren. Er studierte Physik an der Universität Ulm und schloss sein Studium 1999 als Diplom-Physiker ab. 2002 promovierte er an der Universität Ulm zum Dr. rer. nat.

Stationen seiner beruflichen Laufbahn

  • 2022 Leiter der ZEISS Sparte Medical Technology und Vorsitzender des Vorstands der Carl Zeiss Meditec AG
  • 2019 Berufung in den Vorstand der ZEISS Gruppe • 2019 Leiter der ZEISS Sparte Semiconductor Manufacturing Technology und Vorsitzender der Geschäftsführung der Carl Zeiss SMT GmbH • 2018 Mitglied der Leitung der Sparte Industrial Quality & Research
  • 2018 Leiter der Strategic Business Unit Research Microscopy Solutions und Vorsitzender der Geschäftsführung der Carl Zeiss Microscopy GmbH
  • 2015 Geschäftsführer der Carl Zeiss Microscopy GmbH • 2015 Co-Leiter Business Group Microscopy
  • 2010 Leiter Konzernfunktion Research & Technology
  • 2009 Leiter des Bereichs Vorentwicklung in der Strategic Business Unit Microsurgery
  • 2007 Entwicklungsleiter im Joint Venture Team Cymer Zeiss
  • 2002 Eintritt bei ZEISS als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei SMT, zuletzt Projektleiter Beleuchtung in der Strategic Business Unit Lithography Optics • 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Ulm