Direkt zum Seiteninhalt springen

Daniela Menge

Hauptabteilung Verkehr, Mobilität, TransportKuratorin Schifffahrt


E-Mail d.menge@deutsches-museum.de

Curriculum Vitae

  • 2012 bis 2019
    wissenschaftliche Mitarbeiterin und Kuratorin am Deutschen Museum und am Forschungsinstituts des deutschen Museums
  • 2008-2012
    wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Exzellenzinitiative der Christian-Albrechts-Universität Kiel
  • 2010-2012
    Projektleitung im Public Outreach der Graduiertenschule Human development in landscapes
  • 2008-2010
    Projektleitung im Public Outreach des Exzellenzclusters Ozean der Zukunft der Christian-Albrechts Universität Kiel in Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung  Geomar, Kiel
  • 2002-2009
    Projektkoordinatorin bei Dialog , Büro für Ausstellungen, Hamburg
  • 2003-2009
    Dozentin für Konzeption, Gestaltung und Kunstgeschichte an dem Foto- und Medien Forum, Kiel
  • 1996-2002
    Werbeagentur Vertikal und dem Atelier Hand-Werk, Hamburg
  • 1991–1995
    Bühnenbild und Malerei, Junges Theater und Kulturamt der Stadt Göttingen

Ausbildung und Weiterbildung

  • 2009
    Projektmanagementlehrgang Level D
  • 2004/5 Weiterbildung
    Didaktik und Methodik für das Lehramt, Christian-Albrechts-Universität, Kiel
  • 1997
    Auslandsstudium ERASMUS, Universidade do Porto
  • 1995-2000
    Studium Kommunikationsdesign (Dipl.) an der Muthesius-Hochschule, Kiel
  • 1989-1995
    Studium der Geografie/Geologie/Ethnologie Georg-August Universität, Göttingen

Ausstellungsprojekte

  • 2015-2019
    Neukonzept Dauerausstellung "Energie: Kraftmaschinen"
  • 2013-2015
    Sonderausstellung "Willkommen im Anthropozän– Unsere Verantwortung für die Zukunft der Erde" für das Forschungsinstitut des Deutsches Museum und des Rachel Carson Center For Environment And Society, München
  • 2011-13
    Neukonzept Dauerausstellung "Meeresforschung und Tauchtechnik"
  • 2012
    Computerspiel und Dauerausstellung "Fischerei und Überfischung, Bereich Umwelt"
  • 2011-2013
    Sonderausstellung "Manipulierte Landschaften", Archäologisches Landesmuseum Schloss Gottorf, Schleswig
  • 2008-2010
    Sonderausstellung des Exzellenzclusters "Ozean der Zukunft" der Christian-Albrechts Universität Kiel in Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung  Geomar, Kiel , Klima-und Ozeanwandel, München
  • 2000-2008
    u.a. Wanderausstellung: "Zwei deutsche Architekturen 1949-1989", IfA Berlin; Kreidemuseum Gummanz, Rügen; "Weltgarten Globalisierung", Münster
  • 2000-2002
    Ausstellung Holstentor, Lübeck; Krügersches Haus, Museum u. Archiv, Geesthacht; LVR-Industriemuseum, Bergisch Gladbach

Weitere Projekte

  • 2012
    Entwicklung eines Computerspiels für 4 Spieler zum Thema Überfischung, Fisch als Gemeinschaftsressource
  • 2012
    Entwicklung eines Computerspiels für 1 Spieler zum Thema Archäologie, Nahrungsversorgung im Neolithikum
  • 2011
    Konzeption und Umsetzung eines Wegeleitsystems für den Tierpark Hellbrunn, München
  • 2003
    Buchkonzept: 100 Jahre Autoradio, Blaupunkt GmbH, Hildesheim
  • 2008
    Buchkonzept: Malz und Pfeffer, Kochen mit Bier, Holstenbrauerei Hamburg