Direkt zum Seiteninhalt springen

Matthias Göggerle

Forschungsinstitut für Technik- und Wissenschaftsgechichte

Deutsches Museum DigitalBMBF Forschungsprojekt "3D-Cipher"


E-Mail m.goeggerle@deutsches-museum.de

Curriculum Vitae

  • seit 2020
    Projektkoordination und -bearbeitung des BMBF Forschungsprojekts "3D-Cipher"

  • 2017-2020

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Projekts Deutsches Museum Digital
  • 2016-2017
    Wissenschaftlicher Volontär im Astronomisch-Physikalischen Kabinett der Museumslandschaft Hessen Kassel. Mehrmonatige Betreuung der Sammlung und des Tagesgeschäftes in Abwesenheit des zuständigen Sammlungsleiters und Mitarbeit bei einem Ausstellungsprojekt zu Landgraf Carl von Hessen-Kassel im Fridericianum
  • 2011-2016
    Masterstudium der Wissenschaftsgeschichte, Technikgeschichte und Literaturwissenschaft an der Technischen Universität. Darunter mehrjährige Tätigkeit als studentische Hilfskraft u.a. am Max-Planck Institut für Bildungsforschung sowie Praktikumstätigkeit bei der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften in München und Berlin
  • 2008-2011
    Bachelorstudium der Wissenschaftsgeschichte, Technikgeschichte und Politikwissenschaft an der Universität Stuttgart. Darunter mehrjährige Tätigkeit als studentische Hilfskraft in der Bibliothek des Historischen Instituts

Ausstellungen

Publikationen

  • Zusammen mit Dahlke, Carola: 3D Digitalization of Historical Cipher Machines Using Computed Tomography. In: Dahlke, C. (Hg.): Proceedings of the 4th International Conference on Historical Cryptology HistoCrypt 2020, S. 56–61.
  • Zusammen mit Geipel, Andrea; Hohmann, Georg: Bausteine einer digitalen Gesamtstrategie. In: Museumskunde 84 (2019), S. 26–33.