Direkt zum Seiteninhalt springen

Florian Müller

Forschungsinstitut für Technik- und Wissenschaftsgeschichte

Teilprojekt "Sprachverarbeitung"BMBF Forschungsprojekt "Eine Geschichte der KI in der BRD"

Telefon +49 89 2179 276
E-Mail fl.mueller@deutsches-museum.de

Curriculum Vitae

  • seit 01/2020
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „IGGI- Ingenieur-Geist und Geistes-Ingenieure“
  • 06/2018-02/2020
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Zweigstelle Nürnberg
  • 2016-2018
    Wissenschaftliches Volontariat im Sammlungsbereich Mathematik und Informatik des Deutschen Technikmuseums
  • 2013-2016
    Studium der Wissenschaftsgeschichte an der Universität Regensburg, Master of Arts
  • 2010-2013
    Studium der Geschichte und Informatik an der Universität Freiburg, Bachelor of Arts
  • 2007-2010
    Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung am Universitätsrechenzentrum Trier

Projekt

IGGI - Ingenieur-Geist und Geistes-Ingenieure: Eine Geschichte der Künstlichen Intelligenz in der Bundesrepublik Deutschland"
Teilbereich: Sprachverarbeitung

Publikationen

  • „Spiel ohne Grenzen. Computerspiel Modem Wars, 1988“, in: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin [Hg.]: Netz-Dinge. 30 Geschichten vom Telegrafenkabel bis zur Datenbrille, Berlin 2018.
  • „Vom Lauschen in der Leitung. Spulentonbandgerät, um 1980“, in: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin [Hg.]: Netz-Dinge. 30 Geschichten vom Telegrafenkabel bis zur Datenbrille, Berlin 2018.
  • „Am Puls der Börse. Börsentelegraf, 1899“, in: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin [Hg.]: Netz-Dinge. 30 Geschichten vom Telegrafenkabel bis zur Datenbrille, Berlin 2018.
  • „Wenn das Wetter berechenbar wird. Supercomputer Cray 2, 1988“, in: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin [Hg.]: Netz-Dinge. 30 Geschichten vom Telegrafenkabel bis zur Datenbrille, Berlin 2018.
  • „Von tönernen Zahlen. Keilschrifttafel, um 2500 v.d.Z.“, in: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin [Hg.]: Netz-Dinge. 30 Geschichten vom Telegrafenkabel bis zur Datenbrille, Berlin 2018.
  • „Zeit ist Geld. Episoden einer Technikgeschichte der Ökonomie“, in: Zeitschrift der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin und der Freunde und Förderer des DTMB e. V., Ausgabe 2/2017.
  • „Der Stellmacher. Hölzerne Räder, hölzerne Wagen. Porträt eines ausgestorbenen Handwerks“, in: Jorge Simoes für Sauvegarde du Patrimoinea s. b. l. [Hg.]: Monumentum. Respektvolle Erneuerung historischer Bausubstanz in Luxemburg und der Grossregion, Band 2. Handwerkskunst, Luxembourg 2014.