Direkt zum Seiteninhalt springen

Die Ausstellung wird nach Abschluss des erstens Teils der Museums-Modernisierung ab 2022 wieder zu sehen sein.

Exzellenz, die wirkt

Der Deutsche Zukunftspreis ist der Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation. Mit ihm werden die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler geehrt, die hervorragende technische, ingenieur- oder naturwissenschaftliche sowie Software- oder Algorithmen-basierte Innovationen hervorgebracht haben.
Der jährlich vergebene Preis würdigt Projekte, die von Grundlagenforschung ausgehend zu marktreifen Produkten führen. Er unterstreicht die enge Verbindung zwischen Idee und Umsetzung, zwischen kreativer Spitzenleistung und wirtschaftlichem Erfolg.

Themen der Ausstellung

Man kann die Zukunft nicht vorhersagen, aber gestalten! Wie man „aus Ideen Erfolge“ macht, das zeigt das Deutsche Museum seit 2006 in der Dauerausstellung zum Deutschen Zukunftspreis, dem Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation. Diese Ausstellung war die erste, die im Rahmen der Zukunftsinitiative überarbeitet, aktualisiert und an neuer Stelle bereits 2016 wiedereröffnet wurde. Nach einer Unterbrechung 2021 durch den Umbau des Eingangs zum Museum, wird sie zur kommenden Eröffnung des ersten Bauabschnittes mit neuen Umsetzungen der jüngsten preisgekrönten Innovationen wieder zugänglich sein.

Modernisierung

Strichzeichnung des Museumsgebäudes auf der Museumsinsel.

Sie haben Fragen?