Direkt zum Seiteninhalt springen
  • Workshop

Spuren im Nebel

Kosmische Teilchen sichtbar machen

  • Schule Sek 2, Schule Sek 1, Erwachsene, Familie und Kinder, Jugendliche / junge Erwachsene

Dieses Laborprogramm bietet einen Einstieg in die faszinierende Welt der Radioaktivität.

Wie entsteht „radioaktive Strahlung“ und welche Eigenschaften hat sie? Welchen Strahlenquellen sind wir ausgesetzt und wann kann diese Strahlung für den Menschen gefährlich werden?

Während des Kurses wird die unsichtbare Strahlung mit Hilfe von Geigerzählern hörbar gemacht.  Anschließend bauen alle Teilnehmenden ihre eigene Nebelkammer, in der kosmische Strahlung sichtbar wird. Beim Beobachten der Nebelspuren lernen die Teilnehmenden, wie sich verschiedene Strahlungsarten anhand ihrer Form voneinander unterscheiden lassen. Welches Team erzeugt die schönsten Nebelspuren?

Als großes Finale wird das Labor mit Hilfe des verwendeten Trockeneises in weiße Nebel gehüllt.

Der Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 9. Jahrgangstufe.

Kontakte

Besucherservice

Augustinerhof 4

90403 Nürnberg

Sie erreichen das Team des Besucherservices telefonisch montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr.