Direkt zum Seiteninhalt springen

Wie haben Motoren die Welt verändert? Entdecken Sie die ersten und die erfolgreichsten Kraftmaschinen der Geschichte.

Was sind Kraftmaschinen?

„Kraftmaschine“ ist ein anderes Wort für Motor. Die Ausstellung zeigt verschiedenste historische Kraftmaschinen, angefangen bei mit Muskelkraft bewegten Tretmühlen über Wasserräder und Windmühlen bis zu großen Dampfmaschinen.

55vollständige Dampfkraftmaschinen (inklusive funktionsfähige Modelle) befinden sich in der Sammlung.

19Maschinen (drei als Modelle) stehen derzeit in den Ausstellungen.

12Maschinen werden regelmäßig vorgeführt.

Kraftmaschinen – Themen der Ausstellung

Echte „Handarbeit“

Die Muskelkraft war über Jahrtausende die einzige Kraftquelle, die den Menschen zum Arbeiten zur Verfügung stand.

Muskelkraftmaschinen

Wasserräder

Die ersten „Motoren“: Ein Rad wird von der Kraft des Wassers gedreht.

Wasserräder
Blick in die Ausstellung Kraftmaschinen mit Muskel-, Wind-, frühen Wasserkraft- und Dampfmaschinen.

Windkraft

Wind als Arbeitskraft: Der Wind dreht die Flügel einer Windmühle, mit dieser Bewegung lässt sich Arbeit verrichten.

Windkraft

Dampfmaschinen bis Mitte des 19. Jahrhunderts

Die historischen Maschinen in ihrem abgesenkten Raumbereich wirken ein wenig wie eine exotische Menagerie.

Dampfmaschinen bis 19. Jh

Dampfmaschinen bis Mitte des 20. Jahrhunderts

Mitte des 19. Jahrhunderts war die Entwicklung der Dampfmaschinen keineswegs abgeschlossen.

Dampfmaschinen bis 20. Jh
„The time will come when people will travel in stages moved by steam engines, from city to city, almost as fast as birds fly – fifteen or twenty miles an hour. Passing through the air with such velocity, changing the scene in such rapid succession, will be the most exhilarating exercise.“
Oliver Evans (1755–1819), amerikanischer Erfinder

Kleiner Rundgang durch die Kraftmaschinen-Ausstellung

Museumsmitarbeiter Karl Ravens führt in diesem Video durch die Ausstellung Kraftmaschinen. Dabei zeigt er der zehnjährigen Amelie Highlights unter den Ausstellungsstücken. (Dauer ca. 30 Minuten)

Sie haben Fragen?

Diese Ausstellungen könnten Sie auch interessieren

Frühe mechanische Werkstatt.

Werkzeugmaschinen

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise, die von den Anfängen der Werkzeugmaschinen bis zu einer computergesteuerten Produktionsanlage führt.

Vorfuehrung Starkstrom mit Blitzentladung.

Starkstromtechnik

Erleben Sie die beliebteste Vorführung im Deutschen Museum: die Hochspannungsanlage. Dreimal täglich blitzt und kracht es hier – und Sie sehen den berühmten Faraday’schen Käfig in Aktion.

Energietechnik - Windrad.

Energietechnik

Wie kann Energie für den Menschen nutzbar gemacht werden – und welche Folgen hat das für die Umwelt? Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten und Alternativen, vom Fusionsreaktor über das Windrad bis hin zum Solarpanel.

Schifffahrt

Brücke zwischen den Kontinenten: Über die Schifffahrt haben sich die Völker die Erde erschlossen. Sie hat Kommunikation und Handel, aber auch Kriege zwischen den Erdteilen gefördert. In der Ausstellung Schifffahrt entdecken Sie die Entwicklung der Schiffe.

Bergarbeiter bedienen einen Bohrer

Bergwerk

Ein einzigartiges Erlebnis! Der Rundgang durch das Anschauungsbergwerk mit seiner einmaligen Atmosphäre geht über rund 500 Meter und drei Etagen – und bietet einen äußerst realistischen Einblick in die historische Welt unter Tage.