Direkt zum Seiteninhalt springen
Science-Show Fortbildung.Bild: Kim Ludwig-Petsch
  • Fortbildung

Science Show Summerschool

Spannende Experimente unterhaltsam und mitreißend präsentiert – Dafür stehen Science Shows! Eine Fortbildung für Lehrkräfte, Museumsprofessionals und WissenschaftlerInnen.

  • Erwachsene
  • bis , bis

Let‘s bring Science on Stage!

Science Shows bieten eine ideale Möglichkeit, Wissenschaft unterhaltsam zu vermitteln – sei es in der Schule, im Museum/Science Center oder an der Universität.

In diesem Workshop lernen MuseumsvermittlerInnen, Lehrkräfte und WissenschaftskommunikatorInnendie Grundlagen von Science Shows kennen.

Bringen Sie Ihre eigenen Ideen mit und lernen Sie neue Ansätze kennen! Eine Vielzahl an Experimenten stehen zum Ausprobieren zur Auswahl. Entwickeln Sie gemeinsam in kleinen Teams Ihre eigene Show und lernen Sie dabei von den Profis: Unter anderem werden uns die Physikanten Einblicke in ihre jahrzehntelangen Erfahrung geben!

Das Beste: Am Ende der Woche werden die Shows im Museum auf großer Bühne präsentiert.

Während der Woche arbeiten und übernachten wir gemeinsam im Kerschensteiner Kolleg des Deutschen Museums.

Kursziele und Inhalte:

  • Grundlagen von Science Shows
  • Training zur Bühnenpräsenz und Stimme
  • Show-Experimente und Mitmach-Experimente
  • Dramaturgie und Publikumsinteraktion
  • Vom Experiment zur Show

Referenten:

  • Marco Miranda (Technorama)
  • Marcus Weber (Physikanten)
  • Anna-Lena Kämper (Deutsches Museum)
  • Kim Ludwig-Petsch (Deutsches Museum)
  • Tobias Happe (Physikanten)
  • Sonja Beck (Schauspielerin)

Gefördert durch:

Diese Fortbildung wird ermöglicht durch die Unterstützung der Heraeus-Stiftung.

Fortbildungen im Deutschen Museum

zum Kalender