Direkt zum Seiteninhalt springen
  • Sonderprogramm /Aktionstag
Letzter Termin am 26. Februar 2023

Planetare Gesundheit

Lokales Handeln und globale Auswirkungen – ein Pop-Up-Experiment zu einem „wicked problem“.

  • Erwachsene, Familie und Kinder, Jugendliche / junge Erwachsene
  • , bis

Frei nach dem Motto „Changing Perspective and Taking Responsibility“ präsentiert die Pop-Up Ausstellung im Science Communication Lab das Thema „Planetary Health – globale Gesundheit“. Dabei haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Verbindung zwischen lokalem Handeln und globalen Auswirkungen erfahrbar zu machen. Hier handelt es sich um ein Experiment der Wissenschaftskommunikation, welches zu unterschiedlichen Zeiten drei verschiedene Komponenten anbietet:

Planetary Health präsentiert sich dabei als ein „wicked problem“, für das es keine eindeutige Lösung gibt. Die Wissenschaftskommunikation ist angesichts solcher komplexer, globaler Problemlagen vor besondere Herausforderungen gestellt.

zum Kalender