Direkt zum Seiteninhalt springen
Bild: Deutsches Museum
  • Fortbildung

Atomphysik und Radioaktivität

Eine Fortbildung für Lehrkräfte in Kooperation mit der Staatlichen Akademie Dillingen

  • Mittelschule, Berufsschule, Schule Sek 2, Schule Sek 1, Erwachsene
  • bis ,

Bei dieser Fortbildung geht es um die Lehrplaninhalte Atomphysik und Radioaktivität, die aus der modernen Physik nicht mehr wegzudenken sind. Dabei erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Experten vor Ort Einblicke in die Ausstellungen und Themen im Deutschen Museum.

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise, die Chemie und Physik elegant miteinander verknüpft. Nehmen Sie teil an einem Workshop zum Thema Radioaktivität, bauen Sie eine Nebelkammer. Auf dem Programm steht auch die Besichtigung der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) in Garching.

Sie lernen einen außerschulischen Lernort kennen und können die Inhalte der Fortbildung in Seminaren sowie im Unterricht umsetzen.

Anmeldung und Kosten

  • Der Eigenbeitrag für Teilnehmerinnen und Teilnehmer staatlicher Schulen beträgt 50 €.
  • Für sonstige Teilnehmerinnen und Teilnehmer beträgt die Lehrgangsgebühr ca. 310 €; Btte nehmen Sie mit der Lehrgangsleitung im Vorfeld Kontakt auf.
  • Stornokosten gehen zu Lasten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.
  • Die Anmeldung und den Kontakt zur Lehhrgangsleitung finden Sie auf der Seite der Akademie Dillingen:

Zielgruppe

Fachberater/-innen, Fachlehrkräfte (FL gemäß QualVFL oder ZAPO-F), Fachmitarbeiter/-innen und Fachreferenten/-innen, Lehrkräfte allgemein, MB-Fachreferenten, Fachbetreuer/Fachschaftsleiter, W-Seminarlehrkräfte, P-Seminarlehrkräfte

Fortbildungen im Deutschen Museum

zum Kalender