Direkt zum Seiteninhalt springen
Bild: Deutsches Museum
  • Vorführung

Flugsimulator DA 42

Der Traum vom Fliegen – ganz nah! Flugtechnisch erfahrene Mitarbeiter zeigen verschiedene Manöver. Alle Anzeigen aus dem Cockpit sind live zu sehen.

  • Erwachsene, Familie und Kinder, Jugendliche / junge Erwachsene

Mit professionellen Flugsimulatoren können Flugschüler effizient und gefahrlos gängige Verfahren, aber auch mögliche Gefahrensituationen während der Ausbildung üben. Durch leistungsfähige Computertechnik ist eine wirklichkeitsnahe Darstellung möglich. Am Beispiel des DA 42-Simulators können Sie bei der Vorführung erleben, wie Piloten in der Ausbildung und im Training an diesem Flugübungsgerät arbeiten.

Als Besucher oder Besucherin kann man sich nicht hinter das Steuer setzten, dafür erlebt man, wie flugtechnisch erfahrene Mitarbeiter des Deutschen Museums alle Manöver ausführen. Mit Blick auf die gekrümmte Landschafts-Leinwand und den großen Bildschirm, auf dem live alle Anzeigen aus dem Cockpit zu sehen sind, kommen Sie hier dem Traum vom Abheben schon sehr nahe.

Wann findet diese Veranstaltung statt?

Sie erfahren es jeden Tag um ca. 9.20 Uhr, welche Aktionen im Tagesprogramm stattfinden. Unser täglich wechselndes Programm für Einzelbesucher und Kleingruppen bis fünf Personen bietet Führungen, Vorführungen, Science Shows und Mitmachprogramme an. Alle Programme starten direkt am jeweiligen Aktions-Ort oder am Treffpunkt Führung in der jeweiligen Ausstellung.

Freischwebender Astronaut im Raumanzug

Mehr zur Ausstellung

Grob und Hansajet.
zum Kalender