Direkt zum Seiteninhalt springen

Spannende Experimente für zu Hause. Experimentiert mit!

Vielleicht habt ihr schon bei unserer Tinkering Challenge mitgemacht und seid neugierig auf weitere Experimente zum Selbermachen? Bald kommt mehr! Wir sind gerade dabei weitere spannende Experimente auf dieser Seite zu zeigen.

Experimentiert mit!

Kim Ludwig-Petsch aus der Bildungsabteilung des Deutschen Museums zeigt in dieser Reihe kleine Experimente, die man ganz einfach zuhause nachmachen kann.

Die ersten Videos zeigen wir schon mal hier. In der YouTube Video-Playlist findet ihr alle Videos.

Träge Eier

Massenträgheit

Eier haben ja gerade Hochkonjunktur. Neben kochen und färben kann man damit auch sehr gut physikalisch experimentieren. In diesem kleinen Clip zeigt Kim Ludwig-Petsch einen Versuch zur Massenträgheit. Nachmachen ausdrücklich erlaubt!

Wie kommt das Ei in die Flasche?

Luftdruck

Eier haben ja gerade Hochkonjunktur. Neben kochen und färben kann man damit auch sehr gut physikalisch experimentieren. In diesem kleinen Clip zeigt Kim Ludwig-Petsch einen Versuch zum Thema Luftdruck. Nachmachen ausdrücklich erlaubt!

Das versilberte Ei

Totalreflexion – Wie kann man ein Ei mit Ruß versilbern?

Eier haben ja gerade Hochkonjunktur. Neben kochen und färben kann man damit auch sehr gut physikalisch experimentieren. In diesem kleinen Clip zeigt Kim Ludwig-Petsch einen Versuch zur Totalreflexion. Nachmachen ausdrücklich erlaubt!

Wie kommt das Ei aus der Flasche?

Luftdruck

In einer früheren Folge der Reihe „Experimentieren@home“ hat Kim Ludwig-Petsch vorgeführt, wie ein Ei durch Erwärmen von Luft in eine Flasche gedrückt wird. In diesem Clip zeigt er nun, wie man das Ei auch wieder aus der Flasche heraus bekommt.

Roh oder gekocht?

Wie unterscheidet man rohe von gekochten Eiern?

Ist dieses Ei noch roh oder schon gekocht? Kim Ludwig-Petsch zeigt in diesem Clip ein ganz einfaches Experiment, womit man genau das herausfinden kann. Und er erklärt auch die naturwissenschaftlichen Phänomene, die dahinter stecken.

Die spiegelnde Luftblase

Totalreflexion – Wie funktioniert Totalreflexion an der Luft-Wasser-Oberfläche?

Wie wird aus zwei Glasplättchen und einem Gummiring ein Spiegel? In diesem kleinen Clip zeigt Kim-Ludwig-Petsch aus der Bildungsabteilung des Deutschen Museums einen weiteren Versuch zur Totalreflexion.