Direkt zum Seiteninhalt springen
  • Sonderprogramm /Aktionstag

VRlab beim Sci-Fi-Festival

Eintauchen in die virtuelle Erlebniswelt mit Kunstaktionen und dem Staatstheater Augsburg

  • Erwachsene, Familie und Kinder, Jugendliche / junge Erwachsene
  • , bis

Das Programm im VRlab

Im VR-Lab können Besucher ein Schwarzes Loch bestaunen, in der VR-Experience von Nicole Popst. Oubey Mindkiss entführt den Betrachter in die virtuellen Welten eines Samureis; das Staatstheater Augsburg ist mit einer stereoskopischen Tanzperformance am Start. Studierende der LMU zeigen ein Potpourri ihrer Semesterarbeiten. Mit Sebastian Trumps EEG-Headsets wird es Besuchern ermöglicht Musik über Elektroenzephalografie zu hören.

Sebastian Trump – EEG-Musik Installation

Nicole Popst – Schwarzes Loch VR

Oubey Mindkiss

EMOTIONS – Arbeiten der LMU Studierenden

Staatstheater Augsburg – VR Tanzperformance

zum Kalender