Direkt zum Seiteninhalt springen

Ein Angebot der Museum Signers – Gehörlose führen Gehörlose

Dieses Programm entfällt zum Schutz vor Covid-19 Infektionen.
Wir bitten Sie um Verständnis.
  • Führung durch die Ausstellung Luftfahrt für Familien in Deutscher Gebärdensprache.
  • Führung durch die Ausstellung Meeresforschung in Deutscher Gebärdensprache.
  • Führungen in Gebärdensprache durch die Museums Signers, native speakers, derzeit in der Ausstellung:  Schifffahrt / Meeresforschung und Historische Luftfahrt.

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen zuzüglich Begleitpersonen
Führungsgebühr: Museumseintritt

Auf Wunsch organisieren wir auch Führungen für angemeldete Gruppen, die einen Gebärdensprachdolmetscher mitbringen.

Bitte wenden Sie sich für Termine, Anfragen und Reservierungen direkt an unseren Besucherservice.

Einblicke

Markus Posset präsentiert in Gebärdensprache einige Höhepunkte aus der Sonderausstellung "Kosmos Kaffee" im Deutschen Museum.

Was macht die Steinzeitmalerei im Naturwissenschafts- und Technikmuseum: Markus Posset stellt die Nachbildung der berühmten Altamira-Höhle in einer Kurzführung in Gebärdensprache vor.

Hörverstärkung

Ab sofort kann in den Veranstaltungen und Führungen im Deutschen Museum eine mobile FM-Anlage zur Hörverstärkung genutzt werden. Bitte geben Sie bereits bei der Anmeldung an, dass Sie eine Hörverstärkung wünschen.