Direkt zum Seiteninhalt springen

Kohlendioxid ist sprichwörtlich in aller Munde. Wir stoßen das Klimagas jeden Tag in riesigen Mengen aus. Oft sind es nicht einmal bewusst getroffene Entscheidungen, die einen Einfluss auf den Klimawandel haben.

Doch die Wirkung des CO2 geht viel weiter, als die eines reinen Treibhausgases. Kohlendioxid führt auch dazu, dass unsere Meere immer saurer werden. Hier gilt leider nicht der Grundsatz „Sauer macht lustig“. Die Meeresversauerung ändert die Lebensbedingungen unter Wasser enorm.

In diesem offenen Laborprogramm werden die chemischen Eigenschaften des Kohlendioxids durch einfache Experimente begreifbar. Alle Besucherinnen und Besucher sind zum eigenen Experimentieren eingeladen.

Daten: 1. August bis 18. August 2023.

Dienstag bis Freitag, täglich von 11:00-11:30 im Besucherlabor im Erdgeschoss.

(Ausnahme: am 2. August findet der Kurs nicht statt.)

zum Kalender