Direkt zum Seiteninhalt springen
  • Diskussion
  • Vorführung

AMECAs Abend

Bald wird uns AMECA leider wieder verlassen - doch vorher widmen wir unserem Roboter-Stargast noch einen ganz besonderen Abend.

  • , bis

Nach knapp drei Wochen „Gastspiel“ wird an diesem Abend kurzweilig präsentiert, was das Team des Deutschen Museums Nürnberg an und mit AMECA gelernt hat. Dieser am weitesten entwickelte humanoide Roboter ruft bei uns unterschiedliche Gefühle hervor: von Faszination bis Unbehagen – was hat es mit dem Phänomen „Uncanny Valley“ auf sich? Sie erleben, was AMECA kann und was nicht, wie die Programmierung funktioniert, was die nächsten Entwicklungsschritte sind und welche künstlerischen und wissenschaftlichen Anwendungen es bereits gibt. Gekrönt wird der Abend von einer Live Theater-Tanz-Performance des Theater-O mit AMECA als einer/m der ProtagonistInnen.

zum Kalender