Direkt zum Seiteninhalt springen
Teilchenbeschleuniger 500 MeV Elektronen-Synchrotron Deutsches Museum Bonn.Bild: Deutsches Museum
  • Mitgliederführung

Mitgliederführung: KI und Teilchenphysik

Exklusiv für Mitglieder des Deutschen Museums: Künstliche Intelligenz und Teilchenphysik

  • , bis

Erleben Sie in einer exklusiven Führung, wie sich das Deutsche Museum Bonn mit seiner »Mission KI« neu erfindet zu einem dynamischen, interaktiven Ort der Vermittlung rund um das Zukunftsthema Künstliche Intelligenz.
Bei der heutigen Mitgliederführung steht der Teilchenbeschleuniger, das 500 Mev Elektronen-Synchrotron, im Mittelpunkt. Drei neue Demonstrationren visualisieren auf faszinierende Art und weise die Teilchen- und Beschleunigerphysik. Das Synchrotron wird mittels »augmented reality« wieder zum Leben erweckt.  Mit »virtuell reality« -Brillen wird anschließend die Kollision von Protonenpaketen im Large Hadron Collider sichtbar und anschließend der Einsatz von Künstlicher Intelligenz bei der Auswertung der Kollisionsdaten mit einer neuen interaktiven Demonstration erlebbar gemacht.

zum Kalender