Direkt zum Seiteninhalt springen
Grafik zum KI-Talk am 3.11.2022Bild: WISSENschaf(f)t SPASS
  • Digitales Angebot /Stream

KI - Freund oder Feind?

Bei dem gemeinsamen KI-Talk mit WISSENschaf(f)t SPASS diskutieren prominente Expert*innen die Chancen und Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz für die Welt von Heute und Morgen.

  • , bis

Livestream im YouTube-Kanal von WISSENschaf(f)t SPASS: https://youtu.be/zCq_NZD9_cc

Moderation: Karsten Schwanke, Meteorologe und TV-Moderator (»Abenteuer Wissen«)
Es diskutieren:
Karl-Heinz Land
Visionär, Investor und Autor (»Erde 5.0 – Die Zukunft provozieren«)
Dr. Manuela Lenzen Wissenschaftsjournalistin und Sachbuchautorin (»Künstliche Intelligenz. Was sie kann und was uns erwartet«)
Marcel Martini Geschäftsführer SUSI&James GmbH – The AI Company

Künstliche Intelligenz ist schon lange keine Zukunftsvision mehr. In zahlreichen Branchen gewinnt sie bereits jetzt rasch an Bedeutung. Für Unternehmen und die Gesellschaft eröffnen KI-basierte Technologien viele neue Möglichkeiten, neue Geschäftsmodelle zu erschließen, Probleme zu lösen und die Lebensqualität zu steigern. Viele Menschen haben jedoch Angst vor den Risiken: Sind Maschinen bald klüger als wir? Nehmen sie mir den Arbeitsplatz weg? Werden wir bald von der Künstlichen Intelligenz überrannt werden?

Im Diskussions-Panel stellen sich mit Karl-Heinz Land, Dr. Manuela Lenzen und Marcel Martini drei renommierte Gäste aus der KI-Fachwelt den Fragen von Moderator Karsten Schwanke. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit zum Netzwerken und bei einem Imbiss mit den Teilnehmer*innen und Referent*innen ins Gespräch zu kommen.

Karl-Heinz Land schafft als international gefragter Keynote Speaker und Coach, als Visionär und Autor sowie als Insider der digitalen Transformation ein Bewusstsein für Tempo, Tiefe und Ausmaß der Digitalisierung. Er durchdenkt die Digitalisierung ebenso konsequent wie interdisziplinär und akzeptiert keine Grenzen des Denkens. So legt Land die verborgenen Zusammenhänge und Treiber der Digitalisierung offen und bewegt Unternehmen und Organisationen in Richtung Zukunft.

Dr. Manuela Lenzen wurde in Philosophie promoviert und schreibt als freie Wissenschaftsjournalistin über Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Kognitionsforschung u. a. für FAZ, NZZ, Psychologie Heute, Bild der Wissenschaft sowie Gehirn und Geist. In ihren Büchern beschreibt sie die Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen Künstlicher Intelligenz, ihre wichtigsten Einsatzmöglichkeiten und bereits eingetretene oder anstehende Folgen – aber auch, wie ein gutes Leben mit der Künstlichen Intelligenz aussehen könnte und was wir von klugen Maschinen über uns selbst lernen können.

Marcel Martini ist Geschäftsführer der Susi&James GmbH, dem führenden Anbieter von auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierenden digitalen Mitarbeitern zur Kommunikation und der Automatisierung von individuellen Geschäftsprozessen. Das Ziel des Unternehmens ist es, die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine mit Methoden der Computerlinguistik, Informatik und des Maschinellen Lernens grundlegend zuverändern.

Wir freuen uns sehr, Ihnen diese Veranstaltung als Hybrid-Event anbieten zu können. Die Paneldiskussion wird live im YouTube-Kanal von WISSENschaf(f)t SPASS übertragen. Link zum Livestream: https://youtu.be/zCq_NZD9_cc

Die Teilnehmerzahl im Deutschen Museum Bonn ist begrenzt. Für die Teilnahme an der Präsenzveranstaltung bitten wir Sie um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 28. Oktober über geschaeftsstelle@wissenschaft-spass.de.

zum Kalender