Direkt zum Seiteninhalt springen
KI HintergrundbildBild: ©peshkova
  • Workshop
Letzter Termin am 01. August 2021

KI macht Ferien: KI und Kunst

von kreativen Computern zu intelligenten Pinseln
ein zweitägigerWorkshop in Kooperation mit der Studierenden-Initiative KI macht Schule für Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis

  • Schule Sek 2 und Berufsschulen, Schule Sek 1
  • bis , bis

Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen (ML) beeinflussen in unserer zunehmend vernetzten Welt schon heute das Leben eines jeden und werden im Rahmen der Digitalisierung auch in den nächsten Jahrzehnten von zentraler Bedeutung sein. Deshalb ist es wichtig, faktenbasiertes Wissen in diesem Bereich aufzubauen.
 

Workshopinhalt

KI-Systeme können zwar besser Schach und Go spielen als die talentiertesten Menschen, aber an Kreativität werden sie sich bestimmt nie mit uns messen können - oder? Neueste Entwicklungen im Bereich der computer-generierten Bilder und Musikstücke stellen diese Überzeugung zunehmend in Frage. In diesem Kursmodul beschäftigen wir uns damit, wie Kunst-erzeugende Künstliche Intelligenz funktioniert und wer dabei eigentlich kreativ ist - die Entwickler? oder die Algorithmen? oder sind die KI-Programme nichts weiter als intelligentere Pinsel und die kreative Leistung bleibt weiterhin bei den Künstlerinnen und Künstlern?

In dem Kurs sollen Schülerinnen und Schüler für aktuelle Forschung begeistert werden. Der Begriff der KI in der aktuellen gesellschaftlichen Debatte soll entmystifiziert und die fachliche Grundlage zur eigenen Meinungsbildung mitgegeben werden. Zugleich soll für Datenschutz und KI-Ethik sensibilisiert werden.

Informationen zur Initiative KI macht Schule

Seit 2019 bietet die Studierenden-Initiative »KI macht Schule« an Schulen und Bildungseinrichtungen Kurse zu aktuellen Themen aus Maschinellem Lernen und Künstlicher Intelligenz an, sowohl in Präsenz als auch digital. Seit 2021 kooperiert der Bonner Zweig von »KI macht Schule« mit dem Deutschen Museum Bonn.

Wissenswertes

  • Das Angebot ist dank der Unterstützung aus dem zdi-Programm 
(Zukunft durch Innovation) für Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren aus der Stadt Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis kostenlos.
    Zusätzlich zu einer verbindlichen schriftlichen Anmeldung an das Museum muss dafür außerdem von den Eltern das kurze zdi-Formular ausgefüllt und unterschrieben werden. Dieses senden wir Ihnen gerne mit der Buchungsbestätigung zu. Bitte mailen Sie uns dieses vor Beginn des Workshops oder geben Sie es spätestens am ersten Workshoptag Ihrem Kind mit.
  • Getränke und Verpflegung können aufgrund der derzeitigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen leider nicht zur Verfügung gestellt werden und müssen selbst mitgebracht werden.
  • Es gelten an dem Tag die Regelungen der jeweils aktuell gültigen Fassung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Aktuell findet die 3G-Regelung bei diesem Workshop Anwendung.
  • Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Museum!

zdi

Kontakte

Buchung Bonn

Deutsches Museum Bonn Buchung

53175 Bonn

Buchung Dienstag bis Freitag zwischen 13.00 und 16.00 Uhr telefonisch erreichbar. Schriftliche Bestätigung für die Teilnahme notwendig. Anfragen und Anmeldungen per E-Mail werden bis Freitagnachmittag um 16.00 Uhr bearbeitet.

Ähnliche Veranstaltungen

Tinkering Workshop Das smarte Minihaus
Grafik Ferienworkshop Pricky Game Design
zum Kalender