Direkt zum Seiteninhalt springen
Workshop mit Calli:bot zum Coding im Deutschen Museum Bonn.Bild: Deutsches Museum
  • Sonderprogramm /Aktionstag

Zu Gast im Open Space

Im Haus der Geschichte präsentiert das Deutsche Museum Bonn im »Open Space« der Ausstellung #DeutschlandDigital den Fahrroboter Calli:bot und dem Roboter Hund Go1.

  • , bis

Das Haus der Geschichte lädt mitten in der Ausstellung #DeutschlandDigital, im »Open Space«, zum Diskutieren, Ausprobieren und Mitmachen ein. Das Themenspektrum in dem offenen Kommunikations- und Veranstaltungsraum reicht von eSports, Künstlicher Intelligenz (KI) über Bürgerbeteiligung im Netz bis hin zum Geocaching.
Künstliche Intelligenz ist die Fähigkeit einer Maschine, menschliche Fähigkeiten wie logisches Denken, Lernen, Planen und Kreativität zu imitieren. Manch einen verunsichern diese neuen Anwendungen zur Gestaltung des Alltags, der Wirtschaft und Wissenschaft. Andere wiederum gehen vorbehaltslos mit dieser neuen Technologie um und nutzen ihre Fähigkeiten maximal aus. Im »Open Space« wird es die Möglichkeit geben, die Grundlagen der Künstlichen Intelligenz erlebnisorientiert zu verstehen und sich qualifiziert über die Chancen und Risiken dieser Technologie zu informieren.
        
 

Was kann man erleben?

Unter dem Motto »Mission KI« ist das Deutsches Museum Bonn mit dem Fahrroboter Calli:bot für den Mikrocontroller Calliope mini im »Open Space« zu Gast. Die Besucherinnen und Besucher können ihre eigenen kleinen Coding-Experimente mit der Programmiersprache NEPO an dem fahrbaren Untersatz testen. So kann auch das Training künstlicher neuronaler Netze nachvollzogen werden.

Ein weiteres Roboter-Highlight ist mit im Gepäck: der mobile Quadruped - Roboter Hund Go1. Er meistert die unterschiedlichsten Terrains problemlos und bewegt sich mit bis zu 17 km/h durch den Raum, kann kleine Lasten transportieren und sogar ein Stepptänzchen auf das Parkett legen!

Die Präsentation im »Open Space« ist auch ein kleiner Vorgeschmack auf den neuen Erlebnisraum im Deutschen Museum Bonn. Im Rahmen der  Neuausrichtung »Mission KI« wird dort ab Mai 2023 der Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Mobilität und Robotik gezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Workshop mit Programmierstern Calliope zum Coding im Deutschen Museum Bonn.
Workshop mit Programmierstern Calliope zum Coding im Deutschen Museum Bonn.
Workshop mit Programmierstern Calliope zum Coding im Deutschen Museum Bonn.
Workshop mit Programmierstern Calliope zum Coding im Deutschen Museum Bonn.
zum Kalender