Direkt zum Seiteninhalt springen
Workshop mit Programmierstern Calliope zum Coding im Deutschen Museum Bonn.Bild: Deutsches Museum
  • Sonderprogramm /Aktionstag

Open Roberta Coding Hub

»Hands on« die digitale Welt begreifen! Das geht im Open Roberta Coding Hub im Deutschen Museum Bonn ganz spielerisch und intuitiv.

  • Schule Sek 1, Grundschule
  • , bis

Mit dem Calliope mini gelingt der Einstieg in die Welt des Programmierens kinderleicht – ein winziger Computer für große Ideen! Mit dem Calli:bot haben wir einen fahrbaren Untersatz, mit dem unsere Mikroplatine schnell ins Rollen kommt und zum Beispiel als Linienfolger eingesetzt werden kann. Hier können Programmierneulinge direkt sehen, was ihr Programm bewirkt!

Open Roberta Coding Hub


Das Deutsche Museum Bonn ist ein Open Roberta Coding Hub – ein besonderes Lern- und Lehrangebot zur Förderung der Medienkompetenzen. Das Angebot fußt auf der Initiative »Roberta® – Lernen mit Robotern« des Fraunhofer IAIS und stattet mit Unterstützung der »Google Zukunftswerkstatt« bundesweit außerschulische Lernorte mit Laptops und Robotik-Sets aus, um Kindern, Jugendlichen und Familien auch außerhalb der Schule einen erlebnisorientierten Zugang zum Programmieren zu bieten.

Über die Code Week

Die Code Week lädt Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene europaweit dazu ein, ihre Begeisterung für das Tüfteln, Hacken und Programmieren zu entdecken. Jedes Jahr im Herbst bietet sie sich die Chance, hinter die Kulissen der digitalen Welt zu schauen: In spannenden Workshops und Mitmachangeboten können alle interessierten Kinder und Jugendliche im spielerischen und auch kritischen Umgang mit Hard- und Software erproben und entdecken, wieviel Spaß, Kreativität und Teamwork im Programmieren steckt. Die Code Week Bonn-Rhein-Sieg findet vom 4. bis 24. Oktober 2021 statt.

Die EU Code Week (https://codeweek.eu/ )wurde 2013 ins Leben gerufen - seitdem wird die Bewegung von Ehrenamtlichen getragen. Unterstützt wird sie von der Europäischen Kommission und in Deutschland von einem Team aus ehrenamtlichen Botschafter:innen (Code Week Germany) (https://codeweek.de/). Die Code Week ist eine Graswurzelbewegung. Egal ob Schule, Universität, Unternehmen, gemeinnützige Initiative oder engagierte Einzelperson - jede:r kann Veranstaltungen beisteuern. So entstehen jedes Jahr zehntausende Workshops und Mitmachangebote. Die Code Week bringt Menschen aus ganz Europa zusammen und, fördert mit praxisorientierten Lernangeboten das Verständnis für eine zunehmend digitalisierte Welt.

In Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis findet die Code Week seit 2020 in größerem organisatorischen Rahmen statt - initiiert durch die Deutsche Telekom Stiftung, das Fraunhofer IAIS, den Rhein-Sieg-Kreis und die Stadt Bonn.

Ähnliche Veranstaltungen

Tinkering Workshop Das smarte Minihaus
Interaktive Station Historisches Spiel Turrican in der Sonderausstellung Gameskultur im Deutschen Museum Bonn.
Interaktive Station Historisches Spiel Turrican in der Sonderausstellung Gameskultur im Deutschen Museum Bonn.
Grafik Ferienworkshop Pricky Game Design
zum Kalender