Direkt zum Seiteninhalt springen
Maskottchen Eule Pfiffikus der Bildung im Deutschen Museum Bonn für den Workshop Prima, Klima. Bild: Deutsches Museum
  • Workshop

Prima Klima !?

Die Nachhaltigkeit in der Chemie

Workshop in der ExperimentierKüche

  • Schule Sek 1

Die Klimadiskussion ist seit dem Umweltgipfel 1992 in Rio de Janeiro in vollem Gange. Daneben forcierte sich unter anderem durch Umweltschäden, Ressourcenknappheit und die Energieproblematik ein Umdenken in der Chemie. Der Begriff der Nachhaltigkeit wurde formuliert. Die Kinder lernen wesentliche Gesichtspunkte der Nachhaltigkeit in der Chemie kennen.

Workshopinhalte

Die Schüler und Schülerinnen experimentieren an vier Stationen mit jeweils zwei Versuchen zu den Themen Klima, Wasser, Umweltschutz sowie Energie.
Sie führen Untersuchungen

  • zum Treibhausgas Kohlenstoffdioxid,
  • zu den besonderen Eigenschaften von Wasser,
  • zu Verfahren im Umweltschutz,
  • zur Energiegewinnung und -speicherung durch

und erhalten somit einen Überblick über die Komplexität der Nachhaltigkeit in der Chemie.

Wissenswert

Dieser Workshop ist als Programm im Rahmen eines Kindergeburtstages geeignet.
Der Workshop ist auch in Englisch buchbar.

Material zur Vorbereitung mit Schulklassen

Kontakte

Buchung Bonn

Deutsches Museum Bonn Buchung

53175 Bonn

Buchung Dienstag bis Freitag zwischen 13.00 und 16.00 Uhr telefonisch erreichbar. Schriftliche Bestätigung für die Teilnahme notwendig. Anfragen und Anmeldungen per E-Mail werden bis Freitagnachmittag um 16.00 Uhr bearbeitet.

Ähnliche Angebote

Maskottchen Eule Pfiffikus der Bildung im Deutschen Museum Bonn für den Workshop Matschbälle.
Maskottchen Eule Pfiffikus der Bildung im Deutschen Museum Bonn für den Workshop Kleine Gummibärchenkunde.
Maskottchen Eule Pfiffikus der Bildung im Deutschen Museum Bonn für die Workshops BrauseWind und Getränkewelten
zum Kalender