Direkt zum Seiteninhalt springen

Zweistrom-Turbostrahltriebwerk mit Nachverbrennung

Das RB.199 wurde für das Flugzeug Panavia Tornado entwickelt. 

Das RB.199-Programm wurde im Oktober 1969 begonnen; bereits im September 1971 fand der erste Prüfstandslauf statt. Der erste Flug des Tornado-Prototyps mit zwei RB.199 erfolgte im August 1974, die Serienfreigabe des Triebwerks im Juli 1976 und der Erstflug in einem Serien-Tornado im Oktober 1976. Seit 1979 wurden 2504 Stück ausgeliefert.

Die Endmontage erfolgt parallel bei den drei Herstellerfirmen.

Technische Daten:

  • Hersteller: Turbo-Union Ltd. (Rolls-Royce, MTU, Fiat Avio), 1994
  • Startschub (ohne / mit Nachbrenner): 40 kN / 75 kN

 

  • Länge: 3600 mm

 

  • Durchmesser: 718 mm

 

  • Masse: 976 kg

 

  • Druckverhältnis: 23,5

 

  • Turbineneintrittstemperatur: 1327 °C

 

  • Luftdurchsatz: 70 kg/s