Direkt zum Seiteninhalt springen
Plakat "Festival der Zukunft".
Letzter Termin am 24. Juli 2022

Festival der Zukunft

Drei Tage Sommer, Ideen und Technologien für eine bessere Zukunft. 22. bis 24. Juli 2022 im Forum der Zukunft des Deutschen Museums, München.

  • , bis

Sei dabei beim aufregendsten Technologie- und Zukunftsevent des Jahres! Beim „Festival der Zukunft“ erlebst du die wichtigsten Vordenkerinnen, die Gründer der spannendsten Start-ups, führende Investorinnen, Wissenschaftler und Kreative. Du erfährst von den neuesten Entwicklungen bei Künstlicher Intelligenz, Quantencomputern, New Space, Web3, Metaverse, Energie, Mobilität und Nachhaltigkeit. Und du kannst dich von Kunst, Musik und einer außergewöhnlichen Location inspirieren lassen!

Zukunft erleben

Künstliche Intelligenz, Quantencomputer und Robotik, Raumfahrt und Mobilität, Web3 und Metaverse, Biotechnologie, Nachhaltigkeit und Klimaschutz: Das Festival bringt dich auf den allerneusten Stand über Zukunftstechnologien und neue Ideen.

Programm

22. Juli: Konferenz für Fachpublikum

Das „Festival der Zukunft“ beginnt am Freitag, 22. Juli, mit einer englischsprachigen Konferenz für Fachpublikum aus der ganzen Tech-Szene.

Eine Teilnahme ist nur mit Ticket möglich!

 

23. Juli: Publikumstag I

Am Samstag geht es um Künstliche Intelligenz, die Zukunft des Internets mit NFTs, Kryptowährungen, Web3 und Metaverse. Am Abend dann ein Highlight für alle Gamer: Die Podcaster Gunnar Lott und Christian Schmidt zeichnen auf der Theaterbühne live eine Episode von Stay Forever auf, dem meistgehörten Podcast über klassische Computerspiele.

Freier Eintritt

 

24. Juli: Publikumstag II

Am Sonntag liegen die thematischen Schwerpunkte auf den Einsatzfeldern für Quantentechnologie, der Mobilität der Zukunft und dem Nutzen der Raumfahrt. Einer der hochkarätigen Gastredner ist dabei der Forscher und Astronaut Ulrich Walter.

Freier Eintritt

zum Kalender