Direkt zum Seiteninhalt springen
  • Konzert

Hi!A-Festival

Schlau unterwegs

Künstliche Intelligenz - Musikmaschinen. So klingt die Mobilität der Zukunft. Ein Konzert mit Schülerinnen und Schülern und Musik zum Anfassen.

  • Familie und Kinder, Grundschule, Jugendliche / junge Erwachsene

Wie bewegen sich Autos, Straßen- und S-Bahnen in Zukunft fort? Wie intelligent wird mein Fahrrad in der Zukunft sein?

Wie klingt die Mobilität der Zukunft?

Diese Fragen beantworten die Schülerinnen und Schüler auf kreative Art und übersetzen gemeinsam mit den MusikerInnen ihre Ideen in eine Komposition aus Klang und Bewegung. Bei Besuchen im Verkehrszentrum haben sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Mobilität der Zukunft auseinandergesetzt.

Welche Rolle spielen klimafreundliche Fahrzeuge, welche autonom fahrende Fahrzeuge - und vor allem: Wie können diese autonom fahren? Wie wird sich das Anhören? Inspiriert durch herausragende Ausstellungsstücke haben die SchülerInnen selbstfahrende Musikmaschinen entworfen, die dann gemeinsam mit MusikerInnen und LehrerInnen gebaut und zum Klingen gebracht werden beim Konzert.

Mitwirkende und Programm

Das Programm:

Landschaft (Klassen 2a und 2d)
Hören, Stille hören, Schule hören, Park hören, Natur hören, Laub raschelt, Sand rieselt, Schaukel quietscht, Auto brummt, Lehrer*innen murmeln…

Mobilität der Zukunft (Klassen 3a und 3c)

Fantastische Fahrzeuge mit lautlosen Motoren in der Luft, im Wasser, unter der Erde.

Fliegende Ampeln, Züge, die durch die Luft segeln - alles vom Tablet aus gesteuert. Fliegende Powerboards, Häuser und Garagen in der Luft und dazu für alle die Rauf-Rutsche.

​Mit

Klassen 2a und 2d, Klassen 3a und 3cder Grundschule an der Margarethe-Danzi-Straße

Team Musik zum Anfassen

Laura Konjetzky – Moderation Klasse 2d, Keyboard

Mugi Takai – Moderation Klasse 2a, Violine

Luis Maria Hölzl – Moderation Klasse 3a, Gitarren

Tobias Weber – Moderation Klasse 3d, Gitarren, E-Bass

Mareike Kirchner – Violoncello

Christian Mattick – Flöte, Instrumentenbau

Dietrich Schmidt – Oboe

Heinz Friedl – Klarinette, Klangspaziergänge, Projektleitung

Leo Hauske – Fagott

Laura Nerbl – Projektorganisation

Ein Kompositionsprojekt von Musik zum Anfassen e.V. mit der Grundschule an der Margarethe-Danzi-Straße in Kooperation mit dem Deutschen Museum im Rahmen des Festivals Hi!A-Festival - Festival für Kunst & Forschung in Bayern.

Logo Hi!A-Festival.
zum Kalender