Direkt zum Seiteninhalt springen
Stefan Ereth.Bild: Fraunhofer IIS
  • Vortrag

Prototypen in Werkstatt und Labor

Dieses Mal: Stefan Ereth, Gruppenleiter Telemetriesysteme beim Fraunhofer IIS, berichtet wie Prototypen von der Forschung in die Industrie kommen.

  • , bis

In seinem Vortrag „Von der Dissertation zur mioty®-Basisstation“, berichtet Stefan Ereth von Möglichkeiten und Technologien um Prototypen herzustellen und zu präsentieren.

Damit Forschungsergebnisse nicht nur auf dem Papier landen, sondern auch in der Industrie ankommen, braucht es Technologie-Demonstratoren in Form von Prototypen. Neue Technologien und deren Vorteile lassen sich so besser verstehen, wenn sichtbar wird, wie sie tatsächlich funktionieren.

Im Vortrag wird anhand der Technologie-Entwicklung mioty® aufgezeigt, wie Prototypen in der angewandten Forschung eingesetzt werden. Welche Konzepte und Techniken genutzt werden, um schnell zu einem Prototyp zu kommen. Und wie dieser wiederum Einfluss auf die weitere Entwicklung nimmt, um als zentrales Element die nächsten Schritte in der Technologie- und Kunden-Roadmap zu definieren.

In der Veranstaltungsreihe Prototypen in Werkstatt und Laborberichten WissenschaftlerInnen aus verschiedenen Fachbereichen von ihren Forschungsergebnissen und Erfahrungen mit Prototypen.

Die Vortragsreihe läuft parallel zur aktuellen Sonderausstellung „Prototypen - einen Versuch ist es wert“.

Letzter Termin dieser Reihe:

31.05.2023 Referent Tim Richter (Siemens Healthineers)

zum Kalender