Direkt zum Seiteninhalt springen
  • Diskussion

Energie trifft Zukunft

Diskutieren Sie im Rahmen des Digital Festivals mit uns und unseren geladenen Gästen zum Thema "All Electric: Sind wir bereit für die smarte Energie-Zukunft?"

  • , bis

All Electric: Sind wir bereit für die smarte Energie-Zukunft?

Die Digitalisierung hat längst Einzug in unser Zuhause genommen. Programmierbare Haushaltsgeräte und intelligente Steuerungen erleichtern das Leben. Die Energieversorgung wird durch Windkraft, Photovoltaik und Wärmepumpen immer elektrischer. Das Stromnetz ist zum „Smart Grid“ geworden: viele von uns sind durch eigene Solaranlagen auf dem Balkon oder Dach nicht mehr nur Verbraucher, sondern längst auch Produzenten, neudeutsch „Prosumer“.

Dies stellt uns alle vor ganz neue Fragen: Speisen wir unseren selbst erzeugten Strom in das intelligente Stromnetz ein oder speichern wir ihn selbst? Werden unsere E-Autos zu Zwischenspeichern? Wie nutzen wir Strom möglichst effektiv und kostengünstig? Doch sind wir tatsächlich bereit für diese smarte Energiezukunft? Was bedeutet "All Electric" für unsere Infrastruktur, unsere Wirtschaft und unseren Alltag?

Gemeinsam mit Expert:innen aus der Technologiebranche, Energiewirtschaft und Wissenschaft wollen wir diese Fragen beleuchten und diskutieren.

Gäste: 

Thomas Bruch, Leiter Netzentwicklung Stromnetz, N-ERGIE Netz GmbH

Bernd Wunder, Gruppenleiter DC-Netze, Fraunhofer IISB

Dr. Christoph Sosna, Senior Vice President und Head of Strategic Business Unit Metering & Connectivity, Diehl Metering GmbH

Moderation:

Franziska Holzschuh 

zum Kalender