Direkt zum Seiteninhalt springen

++Die Performance muss krankheitsbedingt leider entfallen++

In Michael Beils Performance-Stück Caravan agiert der Musiker vor einer Kamera, aus den Bildern entsteht eine Echtzeit-Bildcollage, die sich – abhängig von den Aktionen - immer schneller und verwirrender aufbaut. So können die Zuschauenden live die Transformation in die mediale Welt miterleben.
 

JEMAND FRAGT I NIEMAND WEISS ist ein Minfestival organisiert von Bridging Arts Nürnberg in Kooperation mit dem Deutschen Museum Nürnberg. 

zum Kalender