Direkt zum Seiteninhalt springen
Bild: Deutsches Museum
  • Vorführung

Flugsimulator DA 42

Realistische Vorführung eines professionellen Flugsimulators DA 42. Besucher können nicht im Cockpit Platz nehmen.

  • Erwachsene, Familie und Kinder, Jugendliche / junge Erwachsene

Mit professionellen Flugsimulatoren können Flugschüler effizient und gefahrlos gängige Verfahren, aber auch mögliche Gefahrensituationen während der Ausbildung üben. Durch leistungsfähige Computertechnik ist eine wirklichkeitsnahe Darstellung möglich. Am Beispiel des DA 42-Simulators können Besucher des Deutschen Museums im Rahmen einer Führung die Arbeitsweise moderner Flugsimulationstechnik kennenlernen.

Wann findet diese Veranstaltung statt?

Sie erfahren es jeden Tag um ca. 9.20 Uhr, welche Aktionen im Tagesprogramm stattfinden. Unser täglich wechselndes Programm für Einzelbesucher und Kleingruppen bis fünf Personen bietet Führungen, Vorführungen, Science Shows und Mitmachprogramme an. Alle Programme starten direkt am jeweiligen Aktions-Ort oder am Treffpunkt Führung in der jeweiligen Ausstellung.

Freischwebender Astronaut im Raumanzug
zum Kalender