Direkt zum Seiteninhalt springen

Beim Science Summer gibt es jedes Jahr von Mai bis Ende September Vorträge, Science Shows, Konzerte, Workshops und vieles mehr unter freiem Himmel.

Das aktuelle Programm

Tagesprogramm Wissen erleben - in Pandemiezeiten als Science Summer

Das Deutsche Museum darf in Pandemiezeiten leider das tagesaktuelle Programm mit Vorführungen und Führungen wie Planetarium oder Hochspanungsanlage nicht anbieten. „Beim ‚Science Summer‘ kann man unter freiem Himmel ‚Wissen erleben‘ – ganz getreu dem Motto unseres Hauses. Das Programm wollen wir nach Start 2020 mit großem Erfolg gerne jährlich weiterführen.

Tausende große und kleine Gäste hatten 2020 mit Begeisterung die berühmte Stickstoff-Vorführung auf der Bühne bestaunt, den spannenden Geschichten aus der Schifffahrt, der Luftfahrt oder der Altamira-Höhle zugehört oder bei einem der zahlreichen Workshops beispielsweise ihr Radl fit gemacht.

Der Besuch der Science-Summer-Veranstaltungen im Museumshof ist im Museumseintritt enthalten

Open Air im Museumshof

Abends wird die Bühne als Open Air im Museumshof von Eulenspiegel Flying Circus bespielt mit Kabarett, Konzerten, Science Slams und anderen Veranstaltungen.

Bis 30. September 2021 heißt es: Bühne frei für den „Eulenspiegel Flying Circus“ mit Kabarett und Konzerten. Till Hofmann, der Macher von Lustspielhaus, Lach- und Schieß & Co., nutzt die Museumsinsel als Ausweichquartier und lässt die Künstler hier unter freiem Himmel auftreten.