Direkt zum Seiteninhalt springen

Themen aus dem Museum werden anschaulich und für alle Sinne aufbereitet. Objekte werden vorgeführt und in einfacher deutscher Sprache erklärt.

Zwei Mal im Monat bieten wir "Wissen ohne Grenzen" für Menschen mit Fluchterfahrung in begleiteten Gruppen an. Die Führungen werden in einfacher deutscher Sprache gehalten und durch Arbeitsblätter unterstützt. Durch eine anschauliche Vorführung ist der Inhalt der Führungen auch für Neulinge der deutschen Sprache (z.B. europäisches Sprachniveau A1) gut nachzuvollziehen.

Die Führungen finden jeweils in einem der Ausstellungsbereiche statt

Ausblick ins All – Sternkinderstube

Astronomie

Ein ganzes Ensemble von Ausstellungen erwartet Sie auf mehreren Etagen – samt zweier historischer Sternwarten, die Sie im Rahmen von Führungen besichtigen können, und einem hochmodernen Ausstellungsbereich zur Kosmologie.

Musikautomat Fledermaus

Musikinstrumente II

Die Ausstellung ist eine wahre Schatzkammer für Musikfreunde! Von frühen Musikautomaten bis hin zum legendären Siemens-Studio wird hier eine einmalige Sammlung gezeigt – und zum Teil sogar vorgeführt.

Flügel des Lilienthal-Gleiters.

Historische Luftfahrt

Ein echtes Flugzeug der Gebrüder Wright und ein originalgetreuer Nachbau des Gleiters von Otto Lilienthal – hier können Sie erleben, wie der alte Menschheitstraum vom Fliegen Wirklichkeit wurde.

Ausstellung Kraftmaschinen.

Kraftmaschinen

In dieser Ausstellung fühlt man sich in eine alte Maschinenhalle versetzt: Wasserräder drehen sich und viele der Dampfmaschinen, die wie Kunstwerke aussehen, lassen sich noch in Bewegung setzen.

Bitte beachten Sie, dass Änderungen der Ausstellungsbereiche aus organisatorischen Gründen auch kurzfristig möglich sind.

Mit freundlicher Unterstützung vom Freundes- und Förderkreis Deutsches Museum e.V.

Bitte melden Sie Ihre Gruppe für die Führung an

Führungen sind nur in Begleitung eines Gruppenbetreuers möglich. Eine Anmeldung einzelner Teilnehmer ist leider nicht möglich.
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Teilnehmeranzahl: Astronomie: max. 10 Personen, Musik, Flugsimulator (Historische Luftfahrt) und Schifffahrt jeweils max. 20 Personen
  • Die Teilnahme ist für angemeldete Gruppen kostenlos, der Eintritt ins Museum ist frei
  • Anmeldung: bitte melden Sie sich als Gruppe beim Besucherservice an. 

Die nächsten Termine

Anmeldung

  • Bitte beachten Sie, dass die Führung verbindlich gebucht ist, wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung von uns erhalten haben.
  • Führungen sind nur in Begleitung eines Gruppenbetreuers möglich. Eine Anmeldung einzelner Teilnehmer ist leider nicht möglich.
  • Wir bitten um Verständnis, dass wir uns aufgrund unvorhergesehener Abteilungsschließungen im Rahmen der Modernisierung des Deutschen Museums kurzfristige Absagen schon bestätigter Führungen vorbehalten müssen. Eine Haftung unsererseits besteht in diesen Fällen nicht.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Jede Umbuchung und /oder Stornierung führt zu einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 Euro pro Führung.