Direkt zum Seiteninhalt springen

Eine Auswahl aus unserem Tagesprogramm

Weihnachtsmann führt ein Experiment vor.
Stickstoff-Vorführung in der Ausstellung Physik.
Ausstellung Kraftmaschinen.
Familie steht vor dem Fischerboot Ewer.
Musikautomat Fledermaus
Miniziegel-Anlage in der Ausstellung Keramik.
Familie vor Fischer-Ewer „Maria“
Kinder stehen am Eingang der Ausstellung Pharmazie
Blick in Ausstellung Historische Luftfahrt.

Ablauf und Organisiation

Unser Tagesprogramm wird jeden Tag um circa 9:15 Uhr auf der Webseite und in der Museumsapp veröffentlicht. Die Führungen und Vorführungen finden täglich zwischen 10:00 und 16:20 Uhr statt. Das Deutsche Museum ist von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Treffpunkt - wenn nicht anders angegeben ist am Roten Punkt, der der am Eingang zur Ausstellung aushängt.

Komplexe Themen einfach erklärt

Vom Elektriker zum Instrumentenbauer, vom Maschinenschlosser zum Piloten: In unseren Ausstellungen treffen Sie auf hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese führen originale Geräte und Modelle vor und demonstrieren deren Funktion. 

Wählen Sie je nach Interesse aus dem täglichen Programm von rund 40 kostenlosen Führungen und Vorführungen und lassen Sie sich von unserem Ausstellungspersonal kenntnisreich und ganz persönlich auch komplexe Themen einfach erklären.

Für wen geeignet?

Das Tagesprogramm ist für EinzelbesucherInnen und Kleingruppen bis 5 Personen offen - eine Ausnahme bilden das Planetarium und die Vorführung der Hochspannungsanlage. Für das Planetarium muss man Tickets in der Eingangshalle zusätzlich zum Museumseintrit kaufen, bei der Vorführung an der Hochspannungsanlage können auch größere Gruppen teilnehmen. Informieren Sie sich direkt in der Seite zu jedem Programmpunkt.