Direkt zum Seiteninhalt springen

Neue Regeln ab Donnerstag, 2. September

Ab Donnerstag, 2. September gelten neue Regeln für den Besuch des Deutschen Museums, des Verkehrszentrums, der Flugwerft Schleißheim und nach der Eröffnung auch für den Besuch des Deutschen Museums Nürnberg. Diese Regeln gelten bei einer Inzidenz von 35 und mehr am jeweiligen Standort des Museums.

Die wichtigsten Hinweise auf einen Blick

  • Eintrittskarten sind nur in unserem Online-Ticketshop erhältlich. Die Kassen vor Ort sind geschlossen.
  • Es gilt die 3G-Regel: Zugang zum Museum haben nur Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete. Das Deutsche Museum akzeptiert dabei Schnelltests, die nicht älter als 24 Stunden sein dürfen, und PCR-Tests, die nicht älter als 48 Stunden sein dürfen. Selbsttests unter Aufsicht sind vor dem Museumseingang leider nicht möglich. Besucherinnen und Besucher sollten zudem ein Ausweisdokument bei sich haben.
  • Schülerinnen und Schüler gelten – wegen der regelmäßigen Tests an den Schulen – als getestet. Sie müssen aber einen Schülerausweis oder ein Schülerticket vorzeigen können.
  • Für Kinder bis zum 6. Geburtstag gilt die 3G-Regel nicht.
  • Es gibt eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske). Besucherinnen und Besucher mit einer FFP2-Maske sind uns aber natürlich auch willkommen. Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
  • Derzeit findet unser tägliches Führungs- und Vorführungsprogramm nur eingeschränkt statt. Auf der Museumsinsel bieten wir mit dem Science Summer eine Open-Air-Alternative.
  • Die 3G-Regel und die Maskenpflicht gilt auch für Besucherinnen und Besucher von Bibliothek und Archiv und für alle Veranstaltungen in den Räumen des Deutschen Museums.

Reduziertes Angebot

Folgende Bereiche müssen vorerst geschlossen bleiben:

  • Sternwarten
  • TUMlab
  • Experimentier-Werkstatt

Das Kinderreich ist nur an ausgewählten Tagen und mit einem reduzierten Angebot geöffnet. Informationen dazu tagesaktuell auf der Webseite des Kinderreichs.

Aktuelle Hinweise zum Online-Ticket

  • Die Besucherzahl ist aufgrund der Abstand- und Hygienevorschriften begrenzt. Ist die jeweils zulässige Zahl an einem Datum erreicht, werden keine weiteren Online-Tickets verkauft.
  • Einzelne Tage oder Ticketarten sind derzeit schnell ausgebucht. Im Shop sind diese Felder grau hinterlegt. Bitte weichen Sie in diesen Fällen auf andere Tage aus. Vielen Dank.
  • Tickets sind bis 16 Uhr am jeweiligen Tag erhältlich im Online-Ticket-Shop. Bitte beachten Sie, dass das Deutsche Museum und seine Münchner Standorte um 17 Uhr schließen.

Krankheit oder Kontakt zu Covid-19

Menschen, die sich krank fühlen und/oder unter akuten Atemwegserkrankungen leiden, bleiben bitte daheim. Ihnen ist der Besuch des Museums untersagt. 

Seitens des Freistaats Bayern sind folgende Personen vom Zutritt zum Museum ausgeschlossen:

  • Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen sowie respiratorischen Symptomen jeglicher Schwere
  • Personen mit Kontakt zu Covid-19-Fällen innerhalb der letzten 14 Tage