Direkt zum Seiteninhalt springen
  • Vortrag

Montagskolloqium

Bergbau in Zeiten der Nachhaltigkeit: Strategien der Konzerne, globale Auswirkungen und lokale Reaktionen

Tobias Haller, Universität Bern

Digitaler Veranstaltungsort: https://meet.google.com/exu-ddbt-twq

Tobias Haller, Universität Bern

https://www.anthro.unibe.ch/ueber_uns/personen/prof_dr_haller_tobias/index_ger.html

Thomas Niederberger, Universität Bern

https://www.anthro.unibe.ch/ueber_uns/personen/lic_phil_niederberger_thomas/index_ger.html

Abstract:

Das Zeitalter der proklamierten Nachhaltigkeit scheint für das Thema Bergbau ein riesiger Widerspruch zu sein: Metalle und Mineralien wachsen nicht nach in relevanten Zeiträumen, entsprechend kann es keine nachhaltige Bergbauaktivitäten geben.

Dem gegenüber basiert aber die ganze globale kapitalistische Ökonomie (und auch die sozialistische Variante davon) auf Ressourcen unter der Erde. In Zeiten der Nachhaltigkeit insbesondere für die Produktion und Speicherung nachhaltiger Energieversorgung zur Senkung des CO2-Ausstosses.  Entsprechend lautet das wichtigste Argument der Bergbaukonzerne hier, dass für die Transition hin zum Zeitalter der Nachhaltigkeit Bergbau von zentraler Bedeutung sei. Die Frage ist, für wie lange, wer bestimmt das und was tun mit den sehr ungleich verteilten Gewinnen und ökologischen und sozialen Kosten?

Der Vortrag wird einen Überblick aus vergleichenden, qualitativen Studien der letzten 10 Jahre bieten um darzulegen, welche Dilemmas sich hier für Mensch und Umwelt wie auch für zukünftige Generationen eröffnen. Wir werden zudem auf die Reaktionen und Strategien von betroffenen Bevölkerungsgruppen eingehen.  Diese basieren einerseits auf einer anderen Sichtweise dessen, was wir ‘Umwelt’ nennen. Andererseits geht es um die Sicherung der Rechte an Land und was sich darauf, darunter und darüber befindet. Solche Prozesse können neue Perspektiven eröffnen, um den Umbau weg vom Bergbau und hin zu einer wirklichen sozialen, ökonomischen und ökologischen Nachhaltigkeit zu beschleunigen.

zum Kalender